Reggaeabend in gemütlicher Atmosphäre statt riesigem Fest am Ozean

Unser Obmann, Walter Haderer, möchte jetzt nach zwei Pandemie-Jahren den Zusammenhalt im Team wieder herstellen. Statt einer Beach-Party am Ozean gibt es heuer ein gemütliches Reggae-Fest in der Siedlerhalle.

Liebe Gäste & Freunde

Nach zweijähriger Pause startet das verkleinerte Veranstaltungsteam mit großen Veränderungen in den Sommer: die Beach-Party am Ozean ist Geschichte. Aber am 6. August gibt es eine karibische Nacht in der Siedlerhalle, es können bis zu 300 Gäste kommen. Es wird Live-Musik geben, bei kostenlosem Eintritt.

Wir sind zuversichtlich, trotz der Verkleinerung eben so viel Geld für gute Zwecke spenden zu können, wie in den vergangenen Jahren. Die Größe der Beach-Party hat unser Team aus ehrenamtlichen Helfern an seine Kapazitätsgrenzen gebracht, die Outdoor-Bedingungen sorgten für Stress: „Der Aufwand für das Open-Air am Teich war jedes Jahr enorm. Um den Badebetrieb möglichst wenig zu behindern, mussten die Auf- und Abbauarbeiten am Gelände immer sehr rasch erfolgen.“ Auch das Wetter sorgte manchmal für Kopfzerbrechen.

Mit der Änderung  werden wir den alten Zusammenhalt beleben: Der harte Kern des Teams hilft weiter für einen guten Zweck zusammen.“

Walter Haderer, Obmann

 

HELFEN, SPENDEN UND FREUDE!

Wir, der Verein „Veranstaltungsteam Guntramsdorf“ (guntramsdorf-events.at) sind ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die  Veranstaltungen ausrichten, um Menschen in Not zu helfen. Unsere Veranstaltungen sind Charity Events. Der Reingewinn wird wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt. Dank unserer Sponsoren können diese Veranstaltungen überhaupt durchgeführt werden und dadurch Menschen in Not geholfen werden. Unsere Freizeit und viel Engagement, für Menschen denen es nicht so gut geht – das ist unsere Mission!!!

Karikatur: Christian Urbanek